Anschreiben 3. Bundeswettbewerb „Jugend in der Bütt“